LF 20

LF 20

Das Löschgruppenfahrzeug 20 ist ein Allround-Fahrzeug bei einer mittleren Feuerwehr. Es verfügt über einen eigenen Löschwasservorrat von 3200 Litern, eine Schnellangrffseinrichtung und eine Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Förderleistung von 2000 Litern pro Minute bei 8 bar Ausgangsdruck. Seine Ausrüstung ist hauptsächlich auf die Bekämpfung von Bränden ausgelegt, wenngleich auch einfache Gerätschaften zur technischen Hilfeleistung vorhanden sind. Ergänzt wird die Ausrüstung durch eine vierteilige Steckleiter und eine dreiteilige Schiebleiter, mit deren Hilfe Personen aus einer Höhe von bis zu 12 Metern gerettet werden können.

Fahrgestell MAN TGM 13.280
Aufbauhersteller  
Schlingmann
Baujahr 2007
Leistung 280PS
Funkrufname Florian Wittlich-Land 50/49-1
Besatzung 1/8

Date

13 December 2019

Tags

Fahrzeuge

Über die Feuerwehr Salmtal

Die Stützpunkfeuerwehr Salmtal ist für den Brandschutz im südlichen Bereich der Verbandsgemeinde Wittlich-Land zuständig. Zudem deckt sie die Technische Unfallhilfe auf den Bundesautobahnen A1 sowie A60 und auf der B50 neu ab. Bei Gefahrstoffunfällen stellt sie einen großen Teil der benötigten CSA Träger.

Die FEZ der Verbandsgemeinde Wittlich-Land befindet sich ebenfalls in Salmtal.

Impressum

© 2020 Freiwillige Feuerwehr Salmtal