größere Ansicht

Neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr in Salmtal
Als Ersatz für einen inzwischen 22 Jahre alten Mannschaftstransportwagen übergab Bürgermeister Christoph Holkenbrink anlässlich der Wehrführerdienstbesprechung in Osann-Monzel der Feuerwehr in Salmtal ein neues Mannschaftstransportfahrzeug mit Ladefläche.
Anlässlich der Übergabe vor den Feuerwehrangehörigen aus Hetzerath und benachbarten Wehrführern dankte der Bürgermeister herzlich für den Einsatz der Wehrleute in den vergangenen Jahren. Bürgermeister Christoph Holkenbrink machte auf die Bereitschaft des Verbandsgemeinderates deutlich, immer wieder die Ausrüstung der Wehren zu verbessern.
Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen neuen Volkswagen LT 35 mit Doppelkabine und Pritsche. Das Fahrzeug ist erforderlich, um die Feuerwehrangehörigen sowie diverses Material zur Einsatzstelle zu befördern. Darüber hinaus wird das Fahrzeug als Sicherungsfahrzeug im Bereich der technischen Hilfe bei Verkehrsunfällen, vor allem aber auf den Autobahnen eingesetzt. Die Anschaffungskosten des neuen Fahrzeuges betragen rund 32.000,00 Euro. Das Land Rheinland-Pfalz hat die Anschaffung mit einem Betrag von 10.200,00 Euro aus der Feuerschutzsteuer gefördert.

Quelle: Mitteilungsblatt der VG Wittlich-Land  "Das Rathaus"